Filtered by CarTeck Team Reset filter

Um sich zu Hause geborgen und sicher fühlen zu können, sind einige Punkte zu beachten. Geld in ein Einbruchsystem zu stecken, ist insofern sinnvoll, da die Nachsorge eines Einbruches sehr schmerzhaft sein kann. Ganz nach dem Motto: Voraussicht ist besser als Nachsicht. Es gibt effektive Methoden, das Eigenheim so zu schützen, dass die Bewohner nicht das Gefühl haben, in einer Festung leben zu müssen. Die gegenwärtigen Sicherheitstechniken arbeiten zuverlässig und können so gut wie überall eingesetzt werden. Die Techniken zum Einbruchschutz und zur Überwachung konnten innerhalb des letzten Jahrzehnts deutlich verbessert werden. Eine Sicherheitstür für die Wohnung oder ein hochwertiges Garagentor können dem Einbrecher Schwierigkeiten bereiten und ihn aufhalten. In dieser Zeit können die Hausbewohner oder aufmerksame Nachbarn Alarm schlagen

Mehr erfahren
CarTeck Team | 12.09.2017

Eine Garage sollte stets gut abgedichtet sein, um den Innenraum und das Inventar vor Schäden zu bewahren. Mit der Zeit kann an gewissen Schwachstellen Wasser eindringen und in Kombination mit der sich dabei bildenden feuchten Luft kann dies zu einem großen Problem werden.

Mehr erfahren
CarTeck Team | 28.08.2017

Die Garage wird schon längst nicht mehr nur für das Unterstellen eines Autos genutzt. Im Gegenteil, viele Menschen parken draußen und nutzen den Platz eher zum Verstauen von anderen Gegenständen. Somit wird die Garage zu einem vielfältigen Abstellraum, der eventuell aufgrund eines fehlenden Kellers oder eines zu kleinen Dachbodens genutzt wird. Allerdings darf längst nicht alles in der Garage gelagert werden. Der folgende Artikel erläutert, welche Gegenstände in einer solchen abgestellt werden dürfen und welche nicht.

Mehr erfahren
CarTeck Team | 15.08.2017
Folgen Sie uns:
Archiv: