Garagentor Maße

Die bevorzugten Materialien von Garagentoren sind Kunststoff, Holz und Metall. Für Immobilien stellen Garagentore nicht selten eine Sicherheitskomponente dar, so werden manche Tore bewusst manuell betätigt oder sie werden mithilfe eines Elektromotors bewegt. Beide Varianten bieten dem Haubesitzer Vor- und Nachteile. Beim Planen einer Erneuerung oder Neuerrichtung einer Garage sind sowohl junge Hausbauer als auch Menschen in den besten Jahren bestrebt, das richtige und geeignete Garagentor zu finden. Viele Punkte gilt es dabei zu berücksichtigen, zumal jeweils die lokalen Gegebenheiten verantwortlich dafür sind, die Unterschiede hinsichtlich der Ausstattung, der Sicherheit und des Platzbedarfes berücksichtigend miteinzubeziehen.

Standardmaße bei Garagentoren

Garagentore gibt es nicht nur in unterschiedlichen Materialien, sondern auch in unterschiedlichen Breiten und Höhen. Ein Standard Garagentor ist zwischen 2.250 und 5.000 mm breit. Ab einer Breite von 4.000 mm spricht man von einer Doppelgarage. Die Standard Höhe für ein Garagentor liegt zwischen 1.875 und 2.500 mm.

In dem Bereich der Garagentore gibt es unterschiedliche Standardmaße, die allerdings von Hersteller zu Hersteller abweichen können. Bei einer Sanierung oder beim Bau einer Garage spielt die Wahl des Garagentors eine erhebliche Rolle. Dem Kauf eines Garagentors voraus gehen natürlich das Erheben der korrekten Garagentormaße sowie die Idee des gestalterischen Elements des Tores, das an das Haus angepasst sein sollte. Passt in der eigenen Garage keines der im Angebot befindlichen Standardgrößen der Garagentore, so können Sie sich ein Angebot für eine Sonderanfertigung zukommen lassen. Auf die Größe des Torausschnitts sollte also bei der Planung oder Sanierung einer Garagentoreinfahrt unbedingt geachtet werden. Vor allem für sparsame Hausbauer ist es interessant, sich vorher auf der Webseite der Hersteller über die Standardmaße für Garagentore zu informieren. So lassen sich Kosten einsparen und Ihrem Wunschtor steht nichts mehr im Wege. 

Wir von Teckentrup sind uns der Problematik bewusst, die es für den Kunden bedeutet, dass passende Garagentor Maß für seine Garage zu ermitteln. Deshalb haben wir Ihnen anhand der Anzahl der Fahrzeuge eine vereinfachte Übersicht der Garagentore Maße erstellt. 

Garagentor Maße Einzelgarage (1 Auto)
Breite     Höhe
2.250  mm     1.875 mm, 2.000 mm, 2.125 mm
2.375 mm     1.875 mm, 2.000 mm, 2.125 mm, 2.250 mm, 2.375 mm
2.500 mm     1.875 mm, 2.000 mm, 2.125 mm, 2.250 mm, 2.375 mm, 2.500 mm, 2.750 mm
Garagentor Maße Einzelgarage (1 Auto & Zweirad)
Breite     Höhe
2.625 mm     2.125 mm
2.750 mm     2.000 mm, 2.125 mm, 2.250 mm, 2.375 mm, 2.500 mm, 2.750 mm
3.000 mm     2.000 mm, 2.125 mm, 2.250 mm, 2.375 mm, 2.500 mm, 2.750 mm, 3.000 mm
3.250 mm     2.000 mm, 2.125 mm, 2.250 mm
3.500 mm     2.000 mm, 2.125 mm, 2.250 mm
3.750 mm     2.000 mm, 2.125 mm, 2.250 mm
Garagentor Maße Doppelgarage (2 Autos)
BreiteHöhe
4.000 mm2.000 mm, 2.125 mm, 2.250 mm                         
4.250 mm2.000 mm, 2.125 mm, 2.250 mm
4.500 mm2.000 mm, 2.125 mm, 2.250 mm
4.750 mm2.000 mm, 2.125 mm, 2.250 mm
5.000 mm

2.000 mm, 2.125 mm, 2.250 mm

Wie misst man ein Garagentor aus?

Beim Bestellen eines Garagentores gilt es vordergründig auf das passende, exakte Maß zu achten. Soll das passende Garagentor geliefert werden, sind das Außenmaß inklusive Zarge und das Bestellmaß entscheidend. Das Bestellmaß entspricht dem Baurichtmaß. Der Spezialist kann mit den Angaben der 

  • Toröffnungsbreite (B)
  • Toröffnungshöhe (H)
  • Raumtiefe (T)
  • Sturz (S)
  • und Abstände der Wandöffnung zur linken und zur rechten Seitenwand

ermitteln, welche Toröffnungsabmessungen zur Auswahl stehen. Die Sturzhöhe beträgt im Standard zwischen 120 und 320 Millimeter, sie ist der Abstand von der Decke bis zur Unterkante vom Sturz.

 

Infografik Masse Garagentor für ein Auto

Für jeden Bedarf und für alle Platzverhältnisse gibt es die passenden Varianten von Garagentoren mit den entsprechenden Abmessungen. Das Abmessen einer Garagentoröffnung ist sowohl für den Bauherrn als auch für den Sanierer nur dann wirklich effektiv, wenn er zeitgleich in Kontakt mit dem Torfachpartner steht. Nur auf diese Weise ist die Suche nach dem richtigen Tor erfolgsversprechend. 

Individuelle Anpassung vs. Standardmaß 

Tore mit einem Standardmaß sind kostengünstiger, man muss sich aber beim Bau der Garage an das Maß halten. Beim Spezialmaß wird das Garagentor ganz individuell und exakt angefertigt und es bietet dem Hauseigentümer die Gelegenheit, das Garagentor entsprechend der Toröffnungsmaße zu bestellen. Die Anschaffungskosten bei einem Spezialtor sind höher. Eine Maßanfertigung wird meistens benötigt, wenn sich bei einem alten Gebäude die Anpassung der Toröffnung in Höhe und Breite als sehr schwierig und aufwendig erweist. Passt ein Garagentor mit Standardmaß nicht in die Toröffnung, so ist eine Sonderanfertigung eines Tores unumgänglich

Übrigens: Mit unseren Produktionswerken in Verl und Großzöberitz gehören wir zu den größten Herstellern von Türen und Garagentoren in Europa. Wenn Sie die Anschaffung oder den Austausch eines Garagentores planen, finden Sie auf unsere Website ausführliche Informationen zu unserem Garagentor. Hier können Sie einfach und unverbindlich mit uns Kontakt aufnehmen.

Weiterlesen? Hier gibts ähnliche Artikel zum Thema

Diesen Beitrag teilen
CarTeck Team
Über die Autorin/den Autor

Wir von Teckentrup entwickeln und vertreiben seit über 85 Jahren Türen, Tore und Zargen. Unsere Produkte sind „Made in Germany“ und werden in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Partnern entwickelt. Über 900 Mitarbeiter arbeiten täglich daran, die besten Lösungen für unsere Kunden zu finden. In unserem Blog berichten wir über alles Wissenswerte rund ums Thema Garagentor und geben Tipps, Informationen und Hilfestellungen zu allen nur erdenklichen Frage- und Problemstellungen.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare.

Ihr CarTeckTeam

*
*
*
* Pflichtfelder
Teckentrup Online Marketing Team | Datum: 05.08.2021
Sehr geehrter Herr Geiben, bitte senden Sie uns eine E-Mail an blog@teckentrup.biz, damit wir noch einige Rückfragen in Bezug auf ihr Tor und Ihr Anliegen klären können, um Ihnen damit weiterhelfen zu können. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Teckentrup Online Marketing Team
M. Geiben | Datum: 02.08.2021
Mein Garagentor ist elektrisch und hat die Maße 3m breit und 2,50 m hoch. Eine Spirale ist gebrochen und die Elektrik funktioniert auch nicht mehr richtig.
Teckentrup Online Marketing Team | Datum: 26.04.2021
Sehr geehrter Herr/Frau Isarau, zu einem seitlichen Rolltor können wir Ihnen leider keine Auskunft geben, da wir ein solches Produkt nicht in unserem Sortiment führen. Eine andere technische Möglichkeit besteht nur im Austausch des Schwingtors gegen ein Sektionaltor. Dieses könnten Sie ggf. in ansichtsgleicher Optik zu den anderen Toren gestalten. Bei einem Sektionaltor besteht die Möglichkeit die komplette Durchfahrtsbreite von 2500mm zu erhalten, wenn Sie genügend seitlichen Platz zum Einbau der Zarge haben. Bei Ihrer Größe von 2500 x 2125 mm wäre der seitliche Platzbedarf 90mm jeweils rechts und links und eine Sturzhöhe oben von 120mm. Für ein genaues Aufmaß und eine korrekte Einschätzung der Einbausituation sollte aber grundsätzlich ein Fachmann zu Rate gezogen werden. Mit freundlichen Grüßen Ihr Teckentrup Online Team
J. Isarau | Datum: 26.04.2021
Sehr geehrtes Teckentrup Team, Danke für Ihre Antwort. Noch eine Zusatzfrage. Da das Garagentor Teil einer WEG ist, darf ich vermutlich das Garagentor nicht komplett auswechseln. Das wäre sicher das Beste. Wenn ich frei wähle könnte würde ich ein seitliches Rollentor wählen. Das bisherige Tor der Marke Ruku hat sehr ausladende sperrige Hebelarme, die in die freie Durchfahrt hineinreichen (in den 70er Jahren war die Autos viel schmaler). Kann ich die Hebelarme gegen schmälere Austauschen lassen um die freie Durchfahrt zu verbreitern? Oder gibt es eine andere technische Möglichkeit die freie Durchfahrt zu verbreitern, z.B. durch kompletten Austausch der Mechanik? Nur optisch, muss alles beim Alten bleiben wegen WEG. Mit freundlichen Grüßen J. Isarau
Teckentrup Online Blog | Datum: 26.04.2021
Sehr geehrter Herr/Frau Isarau, bei dem Bestellmaß 2500 mm hat das Garagen-Schwingtor eine Durchfahrtsbreite von 2365 mm. Das Schwingtor gibt’s nur in einer Variante, was den Hebelarm angeht. Wir hoffen Ihnen mit diesen Infos weiterhelfen zu können. Beste Grüße, Ihr Teckentrup Online Team
Archiv: