Bevor man ein Garagentor kauft, ist es wichtig, sich gewisse Fragen zu stellen. Auf diese Weise wird die Wahl eingeschränkt und man hat als junger Bauherr mit Familie die Möglichkeit, das passende Garagentor zu finden. Dies gilt ebenso für all jene, die ihr Heim sanieren oder modernisieren möchten. Soll es ein händisches Tor sein oder doch lieber ein automatisch gesteuertes Tor mit Handsender? Welche Maße der Öffnung (Breite und Höhe) soll das Tor haben? Welche Sicherheitspakete gibt es und wie kann ich mein Garagentor individualisieren? Einige von den häufig gestellten Fragen, werden im Folgenden Artikel beantwort Mehr erfahren

CarTeck Team | 13.12.2017

Vom Fundament bis zum Dach in schweißtreibender Eigenarbeit – das klassische Massivhaus stellt Bauherren vor eine große Herausforderung. Um den Traum vom individuellen Eigenheim dennoch zu erfüllen, entscheiden sich viele für ein Fertighaus. Die Bausatz-Variante macht inzwischen ein Drittel der gesamten Neubauten in Deutschland aus – Tendenz steigend. Doch wie genau wird ein Fertighaus gebaut, welche Varianten gibt es und wie steht es um den Kosten- und Zeitfaktor des Bauvorhabens? Mehr erfahren

CarTeck Team | 04.12.2017

Eine Garage gilt in der Regel als sicherer Abstellplatz für Motorräder, Autos und Fahrräder. Für viele Garagenbesitzer ist die Garage jedoch auch ein Raum, den sie um keinen Preis missen möchten. Die Einrichtung einer Garage hängt somit auch von der Nutzung ab. Garagen können zu Hobby-Räumen umdisponiert werden oder sie erfüllen die Funktion als Abstellraum oder Werkstatt. Wie schön eine Garage eingerichtet wird, hängt nicht zuletzt vom Geld und von der damit verbundenen Vorstellung ab. Mehr erfahren

CarTeck Team | 22.11.2017

In der heutigen Zeit ist es egal, ob man auf dem Dorf oder in der Stadt wohnt. Einbrecher machen vor nichts mehr Halt. Daher ist es auch kein Wunder, wenn sich immer mehr Menschen Gedanken über den Einbruchschutz machen. Die meisten Einbrüche passieren tagsüber. Es wurde festgestellt, dass Einbrecher nur ungefähr fünf Minuten versuchen, sich einen Zugang zum Haus zu verschaffen. Sollte es ihnen in dieser Zeit nicht gelingen, so ziehen die meisten von dannen. Deshalb gilt es, sein Haus oder seine Wohnung ausreichend zu sichern. Am besten sollte der Einbruchschutz direkt bei dem Hausbau berücksichtigt werden, die Maßnahmen können aber natürlich aber auch noch ergriffen werden, wenn das Haus bereits fertiggestellt ist. Statistiken zeigen, dass die Anzahl der Einbrüche pro Jahr durch zunehmende Investitionen in den Einbruchschutz sinken. Mehr erfahren

CarTeck Team | 08.11.2017
Garage versichern
iStock.com/PeopleImages

Bei Versicherungsfragen rund um den Abstellplatz für Autos und andere Güter herrscht oft Unklarheit. Vor allem für junge Familien, die eine neue Garage bauen möchten und Menschen in den besten Jahren, die ihre Garage modernisieren und sanieren möchten, ist die Versicherung der Garage ein brisantes Thema. Nicht selten sind moderne Garagen so konzipiert und eingerichtet, dass sie sowohl als Lagerplatz für allerlei Wertgegenstände, als auch als Werkstatt für passionierte Heimwerker und Hobbymechaniker fungiert. Mehr erfahren

CarTeck Team | 27.09.2017

Um sich zu Hause geborgen und sicher fühlen zu können, sind einige Punkte zu beachten. Geld in ein Einbruchsystem zu stecken, ist insofern sinnvoll, da die Nachsorge eines Einbruches sehr schmerzhaft sein kann. Ganz nach dem Motto: Voraussicht ist besser als Nachsicht. Es gibt effektive Methoden, das Eigenheim so zu schützen, dass die Bewohner nicht das Gefühl haben, in einer Festung leben zu müssen. Die gegenwärtigen Sicherheitstechniken arbeiten zuverlässig und können so gut wie überall eingesetzt werden. Die Techniken zum Einbruchschutz und zur Überwachung konnten innerhalb des letzten Jahrzehnts deutlich verbessert werden. Eine Sicherheitstür für die Wohnung oder ein hochwertiges Garagentor können dem Einbrecher Schwierigkeiten bereiten und ihn aufhalten. In dieser Zeit können die Hausbewohner oder aufmerksame Nachbarn Alarm schlagen Mehr erfahren

CarTeck Team | 12.09.2017
Folgen Sie uns:
Archiv: