Feuerhemmende Stahltür T30 "HT 8-D"

 
 

✔ 1-FLÜGELIG
✔ DÜNNFALZ
✔ MIT SICHTMAUERWERKSBEFESTIGUNG
LINKS/RECHTS VERWENDBAR
✔ FÜR DEN INNENEINSATZ

Unsere T30 Stahl-Feuerschutztür ist geprüft nach EN 1634-1 (DIN 4102). Es handelt sich um ein einflügeliges Türelement, das links/rechts verwendbar ist. Die Türblattdicke beträgt 42 mm und ist 4-seitig gefälzt. Das Türblatt und die Zarge sind verzinkt, pulverbeschichtet und grundiert in Grauweiß ähnlich RAL 9002.

 
Teckentrup Piktogramm_Brandschutz
Feuerhemmend
nach EN 1634-1/
DIN 4102
Teckentrup Piktogramm_Einbruchhemmung
Einbruchhemmend
nach DIN ENV 1627,
WK2*
Teckentrup Piktogramm_Rauchdicht
Rauchdicht
nach EN 1634-3/
DIN 18095*
Teckentrup Piktogramm_Schalldämmung
Schalldämmend
EN 10140/717-1
bis RW ca 39 dB*

* mit Zusatzausstattung

Technische Daten

Produkt

Feuerhemmende Stahltür T30-1 "HT 8-D"
Z-6.20-1956 geprüft nach DIN 4102

Einbaumöglichkeiten

• Mauerwerk mind. 115 mm
• Beton mind. 100 mm

Größenbereiche

Bau-Richtmaße (als Klappe):
Breite: 750 - 1000 mm
Höhe:  875 - 1250 mm

Bau-Richtmaße:
Breite: 750 - 1125 mm
Höhe:  875 - 2125 mm

Türblatt

• Doppelwandig
• 4-seitig gefälzt, Dünnfalz
• Türblattdicke: 42 mm
• Blechdicke: 0,9 mm

Zarge

• Eckzarge 4-seitig, 2,0 mm dick, mit umlaufender Dichtung
   (schalldämmend)
• Befestigung der Zarge durch Sichtmauerwerksmontage
• Zarge mit Bodeneinstand

Sonderausstattung: Gegenzarge oder U-Zarge

Oberfläche

Türblatt/Zarge verzinkt und pulverbeschichtet grundiert,
Grauweiß ähnlich RAL 9002 

Sonderausstattung

• Vorgerichtet für Rosettenbeschlag
• Obentürschließer DIN EN 1154
• Schlösser (Panikschlösser)
• Elektrische Türöffner
• Verschlusskontrolle (Riegelkontakt) eingebaut