Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Teckentrup Sektionaltor im Detail





Technik & Sicherheit - Die Liebe zum Detail

In geschlossenem Zustand dichten senkrechte Zargendichtungen, Sturz-, Zwischen- und Bodendichtungen das Tor allseitig ab. Dadurch ist die Garage gegen Schlagregen und eindringende Feuchtigkeit optimal geschützt. Zudem sorgt das 40 mm starke Torblatt für eine optimale Wärmedämmung und einen minimierten Energieverlust.

Ein Teckentrup Sektionaltor ist mehr als einfach nur ein Sektionaltor. Wir verbinden Schnelligkeit mit Zuverlässigkeit. Wir verbinden Design mit Sicherheit. Mit unseren Partnern bieten wir Ihnen alles aus einer Hand, von der Online-Planung bis zum Einbau. Sie erhalten eine fachkundige Beratung und bei Montage und Wartung immer den besten Service Lösungsorientierung heißt für uns: passgenauer Service für unsere Kunden.

Ganz nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen bieten wir eine umfangreiche Beratung sowie viele kleine und große Serviceangebote für die Planung und den Einbau des passgenauen CarTeck Garagentors. Unsere qualifizierten Fachpartner sind ganz in Ihrer Nähe und bieten Service, Montage, Beratung, Ausstellung und Wartung – alles aus einer Hand und das deutschlandweit.

Sektionaltor Wärme- und Regenschutz

Wärme- und Regenschutz

In geschlossenem Zustand ist das Tor zwischen Sturzblende und oberem Tor-Paneel komplett dicht. Dadurch ist die Garage gegen Schlagregen und eindringende Feuchtigkeit optimal geschützt. Im Gegenzug hat die Wärme keine Chance zu entweichen.

Ruhiger Torlauf/Rollenhalter

Ruhiger Torlauf/Rollenhalter

Die Exzenter-Rollenhalter bestehen aus abriebfestem Spezialkunststoff. Sie sorgen für eine wartungsfreie Funktion, dämpfen zugleich den Lauf der Torrollen und tragen so zusammen mit dem profilierten Federkanal zu einem ruhigen und kaum hörbaren Torlauf bei.

Sektionaltor Fingerklemmschutz innen/außen

Fingerklemmschutz innen/außen

Der Fingerklemmschutz vermeidet gefährliche Öffnungsschlitze zwischen den Sektionen. Scharnierlappen dichten die Mittelscharniere völlig ab. Außerdem verhindert ein seitlicher Schutz das versehentliche Eingreifen zwischen Zarge und Laufschiene.

Korrosionsschutz / Abstandhalter

Korrosionsschutz / Abstandhalter

Ein spezielles, verdeckt liegendes Kunststoff-Element entkoppelt die senkrechten Zargen vom Boden. Ob nach Regenschauer oder bei kriechender Feuchtigkeit – die Konstruktion sorgt dafür, dass der Fußbereich ständig Luft erhält, schnell abtrocknet und so dauerhaft vor Korrosion geschützt ist.

Sektionaltor Federkanal

Technologie mit Profil / Federkanal

Die besondere Profilierung der Federkanal-Bleche sorgt in Verbindung mit speziellen Kunststoff-Gleitern für einen sehr leichten und ruhigen Lauf des Sektionaltores. Die gekapselte Bauform des Federkanals vermeidet das Eindringen von Schmutz und erhöht zusätzlich die Langlebigkeit.

Sektionaltor Doppelte Sicherung

Doppelte Sicherung / Mehrfachfedersystem

Das Mehrfachfedersystem gleicht das Torgewicht in jeder Situation optimal aus. Die doppelten Halteseile halten das Tor auch bei Seil- und Federbruch immer zuverlässig. Dadurch bleibt der einwandfreie Betrieb des Sektionaltores gesichert: Es lässt sich auch im Notfall öffnen und schließen.

Sektionaltor Verstärkungsprofil (Omegaprofil)

Verstärkungsprofil (Omegaprofil) 

Um bei breiteren Toren ab 4500 mm einer Durchbiegung bei direkter Sonneneinstrahlung vorzubeugen, empfiehlt sich der Einsatz eines Verstärkungsprofils (Omegaprofil) auf der Innenseite des Tores.

Spezialkonsole für Sektionaltore

Spezialkonsole für Sektionaltore

Die Spezialkonsole verbindet Torblatt und Antriebssystem für eine optimale Zug- und Druckverteilung (in Verbindung mit 120 mm Sturz). Der Einsatz wird empfohlen für Torbreiten ab 4500 mm, bei Toren in dunklen Farbtönen bzw. bei Toren, die aufgrund ihrer Ausrichtung langer Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind.

Sektionaltor Sicherheits-Lichtschranke als sicheres Extra

Sicherheits-Lichtschranke als sicheres Extra

Mit der optionalen Lichtschranke stoppt das Tor sofort bei Unterbrechung des Lichtstrahls. Bei geschlossenem Tor sind Sender und Empfänger unsichtbar und vor Beschädigung geschützt. Dank einfacher Clipmontage ist die Lichtschranke auch für den nachträglichen Einbau geeignet.