Startseite » Produkte » Professional » Feuerschutztore » T30-1-FSA "TT 72 E"

Feuerschutz-Schiebetor T30-1-FSA "Teckentrup 72 E"

Feuerschutz-Schiebetor T30-1-FSA TT 72 E

✔ In neuer Bauart   
✔ Designorientierte Optik 
✔ Kompakte Bauweise
✔ Leichte Montage
✔ Wahlweise mit Schlupftür & Verglasung 

Unser T 30-1-FSA "Teckentrup 72 E" Feuerschutz-Schiebetor ist geprüft nach DIN 4102 (EN 1634-1).  Das Torblatt ist verzinkt und 72mm dick. Die Labyrinthdichtung ist dreiseitig und verzinkt. Die Toraufhängung besteht auf Röhren-Laufschienen mit doppelpaarigen Laufwerken.  

 

Feuerhemmend
nach EN 1634-1
(DIN 4102)

Rauchdicht
nach DIN 18095/EN 1634-3*

* mit Zusatzausstattung

Toreigenschaften

Bauaufsichtliche Zulassung

Z-6.20-2137 geprüft nach DIN 4102-5/EN 1634-1

Zulässige Wandarten

im Laufschienenbereich:
• Beton mind. 140 mm
• Mauerwerk nur im Abstellbereich mind. 175 mm
• bekleidete Stahlträger F60-A

seitliche Wände:
• Beton mind. 140 mm 
• Mauerwerk mind. 175 mm
• Porenbetonplatten mind. 200 mm
• bei bewerten Porenbetonplatten mind. 175 mm
• bekleidete Stahlstützen F60-A

Zugelassener Größenbereich

Lichte

  • Breite: 1000-8500 mm 
  • Höhe: 2000-6000 mm 
Montageart
Sturzmontage, wahlweise Deckenmontage
Öffnungsrichtung

nach rechts oder links öffnend

Torblatt

Torblatt bestehend aus Einzelelementen (Anzahl entsprechend der Öffnungsbreite) doppelwandig

Isolierung: Mineralfaser-und Gipskarton-Platten
Blechdicke: 1,0 mm
Elementgewicht: ca. 38kg/m²

Torblattdicke

72 mm

Tordichtung

• Dichtungs-Profile verzinkt, 2,0 mm dick, dreiseitig umlaufend
• Führungsschuh u. Führungsrollen (untere Torführung)
• Schließgewichtskasten mit Schließgewichten (an der Zulaufseite)

Sonderausstattung:
Gewichtsumlekung (Schließgewichtskasten hinter dem geöffneten Tor)

Oberfläche

Torblatt und Tordichtung verzinkt

Sonderausstattung:
Grundierung (ähnlich RAL 9002)
Ausführung Edelstahl
RAL nach Wahl

Beschläge

• Röhren-Laufschiene mit höhenverstellbaren kugelgelagerten doppelpaarigen Laufwerken
• 2 Dämpfungszylinder
• 1 Radialdämpfer
• 1 Muschelgriff / 1 Stoßgriff
• Laufschienenblende, isoliert
• Laufschienenabdeckung im Öffnungsbereich

Schlupftür

Zwischen zwei Torblatt-Elementen
• Türblatt: doppelwandig, 3-seitig gefälzt, ohne Schwelle. Öffnung in beiden Richtungen möglich. Lichte Durchgangsmaße Tür (s. Preistabelle): 1005 x 2009 mm (755 x 1800 mm)
• Isolierung: Mineralfaser- und Gipskartonplatten
• Blechdicke: 1,0 mm 
• Türblattdicke: 72 mm
• Beschlag:
     - 2 Stück dreiteilige 3D-Bänder
     - Einsteckschloss mit Wechsel nach DIN 18250
     - pz-vorgerichtet Spezial-Drückergarnitur, schwarz
     - Gleischienentürschließer DIN EN 1154
• Sonderausstattung:
     - Profilzylinder 45+30 mm
     - Panikschloss
     - wahlweise zwei Schlupftüren

Verglasung

für Torblatt und Schlupftür

Brandschutzglas "Promaglas 30" 
17 mm dick mit Stahlglashalteleisten

Sonderausstattung

• Kompette Feststellanlage bestehend aus:
     - Rauchschaltern, Anzahl der Rauchschalter entsprechend den Richtlinien des DIBt, Ausgabe 1988.  
     - 1 Haftmagnet
     - 1 Netzgleichrichter 220/24 V
     - 1 Auslösetaster
     - 1 Akustischer Alarmmelder
• Kompletter Elektro-Antrieb (Öffnungshilfe)
• Freilauf Funktion
• Einsteck-Hakenschloss
Profilzylinder 40 + 40 mm
• Nischenklappe
• Deckenklappe
• künstlicher Anschlag
• künstlicher Sturz (bei Deckenmontage)