Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Feuerhemmende Stahltür T30 "HT 8-D"

Feuerhemmende Stahltür T30-1-FSA "HT 8-D"

✔ 1-FLÜGELIG
✔ DÜNNFALZ
✔ MIT SICHTMAUERWERKSBEFESTIGUNG
LINKS/RECHTS VERWENDBAR
✔ FÜR DEN INNENEINSATZ

Unsere T30 Stahl-Feuerschutztür ist geprüft nach EN 1634-1 (DIN 4102). Es handelt sich um ein einflügeliges Türelement, das links/rechts verwendbar ist. Die Türblattdicke beträgt 42 mm und ist 4-seitig gefälzt. Das Türblatt und die Zarge sind verzinkt, pulverbeschichtet und grundiert in Grauweiß ähnlich RAL 9002.

 

Feuerhemmend
nach EN 1634-1
(DIN 4102)

Einbruchhemmend
nach DIN ENV 1627,
WK2*

Rauchdicht
nach EN 1634-3/
DIN 18095*

Schalldämmend
EN 10140/717-1
bis RW ca 39 dB*

* mit Zusatzausstattung

Produkt

Feuerhemmende Stahltür T30-1 "HT 8-D"
Z-6.20-1956 geprüft nach DIN 4102

Einbaumöglichkeiten

• Mauerwerk mind. 115 mm
• Beton mind. 100 mm

Größenbereiche

Bau-Richtmaße:
Breite: 750 - 1125 mm
Höhe:  875 - 2125 mm

Türblatt

• Doppelwandig
• 4-seitig gefälzt, Dünnfalz
• Türblattdicke: 42 mm
• Blechdicke: 0,9 mm

Zarge

• Eckzarge 4-seitig, 2,0 mm dick, mit umlaufender Dichtung
   (schalldämmend)
• Befestigung der Zarge durch Sichtmauerwerksmontage
• Zarge mit Bodeneinstand

Sonderausstattung: Gegenzarge oder U-Zarge

Oberfläche

Türblatt/Zarge verzinkt und pulverbeschichtet grundiert,
Grauweiß ähnlich RAL 9002 

Sonderausstattung

• Vorgerichtet für Rosettenbeschlag
• Obentürschließer DIN EN 1154
• Schlösser (Panikschlösser)
• Elektrische Türöffner
• Verschlusskontrolle (Riegelkontakt) eingebaut