Startseite » Produkte » Professional » Feuerschutztüren » T30-2-FSA DF

Feuerhemmende Stahltür T30-2-FSA "Teckentrup DF"

T30-2-FSA "Teckentrup DF"

✔ Wahlweise mit Verglasung und Oberblende
✔ Auch in Edelstahl
✔ Dickfalz

Unsere T 30-2-FSA Stahl-Feuerschutztür ist geprüft nach EN 1634-1 (DIN 4102). Es handelt sich um ein zweiflügeliges Türelement mit einer Türblattdicke von 62 mm, das 3-seitig gefälzt ist. Die standardmäßige Eckzarge ist mit einer 3-seitigen Dichtung und einem unteren Bodenwinkel versehen. Das Türblatt und die Zarge sind verzinkt und grundiert in Grauweiß ähnlich RAL 9002. Der Gangfügel verfügt über ein Einsteckschloss mit Wechsel und der Standflügel erhält ein Falztreibriegelschloss mit standardmäßiger Verriegelung nach oben.  Die Tür ist mit einer schwarzen FS-Rundgriff-Drückergarnitur aus Kunststoff ausgestattet.


Feuerhemmend
nach EN 1634-1
(DIN 4102)

Rauchdicht
nach EN 1634-3/
DIN 18095*

Schalldämmend
nach EN 20140/717-1 bis
RW ca 42 dB*

* mit Zusatzausstattung

Bauaufsichtliche Zulassung

Z-6.20-2275 geprüft nach DIN 4102 (EN1634-1) für den Einbau in innere Wände Wärmedurchgangskoeffizient nach EN ISO 12567-1 (ohne Verglasung) UD = 1,2 W/m²K (1,0 mm Blech)

Einbaumöglichkeiten

• Mauerwerk mind. 115 mm
• Beton mind. 100 mm
• Leichtbauständerwand * mind. 100 mm
• Porenbeton
     - nach DIN 4165 mind. 115 mm
     - bewehrter Porenbeton mind. 115 mm
• bekleidete Stahl- u. Holzstützen F60

* Montagewände ≥ F 30 nach DIN 4102 Teil 4 oder nach allgemeinem bauaufsichtlichen Prüfzeugnis.

Zugelassener Größenbereich

Bau-Richtmaße:

  • Breite: 1375 - 3000 mm
  • Höhe: 1750 - 3500 mm
    mit Oberblende/ Oberlicht bis Höhe 3750 mm
Anschlagart
DIN rechts oder DIN links
Türblatt

• doppelwandig, 3-seitig gefälzt, Dickfalz
• Türblattdicke: 62 mm
• Blechdicke: 1 mm oder 1,5 mm
• Sicherungszapfen: je Flügel mind. 1

Zarge

Eckzarge 1,5 mm / 2,0 mm dick, Klappe 4-seitig und Tür 3-seitig mit umlaufender Dichtung und unterem Bodenwinkel. Befestigung der Zarge durch Sichtmauerwerksmontage ohne Bodeneinstand.

Sonderausstattung:

  • Blockzarge und Gegen- oder Umfassungszarge
  • Zarge mit Bodeneinstand
Bodenabschlüsse

• Bodendichtung absenkbar
• Schleifdichtung
• Anschlagschiene mit Dichtung

Bodendichtungen nachrüstbar

Oberfläche

Türblatt/Zarge verzinkt und pulverbeschichtet grundiert, Grauweiß ähnlich RAL 9002 

Bänder und Schließmittel

• 1 Federband und 1 Konstruktionsband mit Kugellager oder
• 2 Konstruktionsbänder mit Kugellager und 1 Obentürschließer
• Ausgleichsringe zur Höhenregulierung

Beschläge

• Einsteckschloss mit Wechsel PZ-gelocht (DIN 18250)
• FS-Rundgriff-Drückergarnitur, schwarz (Kunststoff). Drücker festdrehbar gelagert, mit Buntbart-Einsatz und 1 Bb-Schlüssel

Verglasung

Brandschutzglas. Verglasungsfeld eckig mit Alu-Glashalteleiste. Max. Scheibenmaß 1162 x 1912 mm. Rundverglasung Ø300, Ø400 und Ø500 mit Stahlglashalteleiste verzinkt und grundiert, grauweiß ähnlich RAL 9002.

Sonderausstattung

•Drückergarnituren/Wechselgarnituren:
     - Kunststoff, Leichtmetall, Edelstahl    
     - mit Kurzschild oder Rosette
     (verschiedene Fabrikate)
• vorgerichtet für Rosettenbeschlag
• Schlösser
     - Panikschlösser
     - 3-fach Verriegelung
     - Blockschloss (muss gestellt werden)
• Profilzylinder 45,5 + 35,5
• Obentürschließer DIN EN 1154
     - Kopfmontage
     - mit Gleitschiene
     - mit Feststellung
     - mit Rauchmelder
     - ITS 96 (verdeckt)
• Türen mit Verglasung mit OTS
• bei Einbau in Leichtbauständerwänden mit OTS
• Elektrischer Türöffner
• Verschlusskontrolle (Riegelkontakt) eingebaut
• Öffnungsmelder (Reedkontakt) eingebaut
• Drehflügelantriebe
• Feststellanlagen
• Bodendichtung nachrüstbar
• 3D-Bänder