Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Schallschutztür dw 67-2 /HS

Schallschutztür dw 67-2/HS

✔ 2-FLÜGELIG
✔ HOCHSCHALLDÄMMEND BIS RW 55 DB
✔ DICKFALZ
AUCH FÜR FLUCHT- UND RETTUNGSWEGE ZUGELASSEN

Unsere Schallschutztür dw 67-2/HS ist geprüft nach DIN EN 10140/717. Die Schallschutztür ist zweiflügelig und die Anschlagart ist DIN rechts. Das Türblatt ist 67 mm dick und 3-seitig gefälzt. Das Türblatt ist mit doppelter absenkbarer Bodendichtung ausgestattet (55dB). 

 

 

 

Schalldämmend
DIN EN 10140/717-1
bis Rw 55 dB*
ATEX
Atex
Richtlinie
2014/34/EU*

* mit Zusatzausstattung

Türeigenschaften

Bauaufsichtliche Zulassung

Geprüft nach DIN EN 10140 Bewertung nach DIN EN ISO 717 Teil 1 Die angegebenen Schalldämm-Maße sind Laborwerte. Für das am Bau erreichbare Schalldämm-Maß gilt: Laborwert -5 dB.

Einbau in

• Mauerwerk 
• Beton 
• Porenbeton

Schalldämm-Maß der Wand = Schalldämm-Maß der Tür + ≥10 dB

Größenbereich (Sondergrößen)

Bau-Richtmaße:
Breite: 1375 - 3000 mm
Höhe:  1750 - 3000 mm

* Der Schalldämmwert bezieht sich auf eine
   max. BRM-Höhe von 2500 mm.

Türblatt

• Dickfalz mit 3-seitiger Falzdichtung
• Türblattdicke: 67 mm
• Blechdicke: 1,5 mm
• Mit doppelter absenkbarer Bodendichtung 55 dB

Sonderausstattungen

• RAL nach Wahl
• Drückergarnituren/Wechselgarnituren:
   - Kunststoff, Leichtmetall, Edelstahl, mit Kurzschild oder Rosette
     (verschiedene Fabrikate)
• Schlösser
   - Profilzylinder 45,5 x 45,5 mm
• Obentürschließer DIN EN 1154
• Panikschlösser
• Panikstangengriff
• Befestigungseinheit für Sichtmauerwerk