Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

 

Elbarkaden Magdeburg


 
 

Variantenreiche Zugänge


Wohnen, Arbeiten und Forschen – an einem modernen Standort in historischem Ambiente: Die neuen „Elbarkaden“ in Magdeburg, eingebettet in die alte Hafenanlage direkt an der Elbe, präsentieren sich als urbanes Wohn- und Arbeitsareal. Damit Besucher und Beschäftigte einfach in die Anlage Speicher A gelangen und in den Arkaden alle Schutzansprüche erfüllt werden (insbesondere Brand-, Rauch- und Einbruchschutz), sind Türen und Tore sorgfältig geplant und aufeinander abgestimmt.

Wie wichtig bei solch einem anspruchsvollen Projekt das Zusammenspiel aller Beteiligten ist, machen exemplarisch die geplanten Türen und Tore deutlich, die vor allem hinsichtlich Funktionalität und Sicherheit viel zu bieten haben und gleichzeitig hohen ästhetischen Ansprüchen entsprechen müssen.


Download Case Study