Teckentrup Seminare 2021

18.12.2020

Das Jahr 2020 ist für Seminaranbieter bedingt durch das Corona-Virus anders verlaufen als zu Beginn des Jahres geplant. Dies hat auch beim Verler Tür- und Torspezialisten Teckentrup zu einigen Änderungen im Seminarprogramm und in der Umsetzung geführt. Erstmals wurden Schulungen nicht vor Ort, sondern online durchgeführt. Das Unternehmen hat damit gute Erfahrungen gesammelt und plant für 2021, Technik und Lern-Infrastruktur weiter auszubauen, um auch im Falle eines erneuten Lockdowns gut gerüstet zu sein.

Nichtsdestotrotz hofft Teckentrup, die Seminare für Vertriebs­mitarbeiter und Monteure 2021 wieder an den Seminar­standorten Verl, Gütersloh, Großzöberitz und Kirchheim/Teck durchführen zu können. Ob umfassende Produktinformationen, effiziente Montagetechniken oder überzeugende Verkaufs­argumente – die erfahrenen Produkttrainer vermitteln relevan­tes Fachwissen für die effiziente Montage und den erfolg­reichen Verkauf. Die Online-Schulungen bieten sogar einige Vorteile: Kurz und kompakt lassen sich hier vor allem Themen rund um das Produktwissen aufbereiten, lange Fahrtwege für die Teilnehmer entfallen. Daher bietet Teckentrup 2021 Prä­senz- und Online-Seminare parallel an. So kann flexibel gehan­delt werden. Programm und Anmeldeformular stehen Fach­partnern ab sofort im Teckentrup Profi-Portal zur Verfügung. Online-Anmeldungen: www.teckentrup.biz/seminaranmeldung/

Kontakt für Rückfragen: