Garagentor Preise

 In diesem Artikel stellen wir Ihnen die Unterschiede und die Preise der verschiedenen Garagentorarten vor.

Fächerförmig angeordnete Geldscheine in linker Hand

Wer als stolzer Besitzer eines Eigenheims Platz für eine Garage hat, schafft damit nicht nur einen sicheren Stellplatz für sein Auto, sondern auch zusätzlichen Stauraum, sowie Schutz vor Witterungseinflüssen und Diebstahl. Für viele Menschen ist die Garage sowas wie ein individueller Wohnraum und mehr als nur ein Abstellort. Ob in Form eines Hobbyraums oder für eine Garagenparty - denkbar ist alles Mögliche. Doch wer sich für eine Garage entscheidet, muss sich auch mit den unterschiedlichen Ausführungen der Tore auseinandersetzen. Denn das ist die wichtigste Komponente. Aber wie soll man sich bei der auf den ersten Blick schier unendlich erscheinenden Anzahl an Garagentoren zurechtfinden? In diesem Artikel werden wir Ihnen die Unterschiede und die Preise der verschiedenen Garagentorarten vorstellen. 

Im Wesentlichen unterscheidet man Sektionaltore, Schwingtore, Rolltore und Flügeltore. Alle Modelle können manuell oder elektrisch geöffnet und geschlossen werden. Das ist, wie sollte es auch anders sein, eine Frage des Geldbeutels. Außerdem lassen sich manche Tore (z. B. Flügeltore) nur sehr schwer mit Elektrik ausrüsten.

Garagentor Preis mit Einbau beim Sektionaltor

Geöffnetes graues Garagen-Sektionaltor ohne Sicke mit einem Cabrio davor

Sektionaltore sind in mehrere Sektionen unterteilt. Die verschiedenen Sektionen sind mit Gelenken aneinander befestigt und an den Seiten sind Laufrollen angebracht, die in den Führungsschienen laufen. Nach dem Öffnen liegt das Tor waagerecht unter der Garagendecke. Sektionaltore haben den großen Vorteil, dass man vor der Garage selbst keinen großen Platz benötigt, da sie senkrecht nach oben geöffnet werden und dabei nicht nach vorne schwingen. Sie können in nahezu jede Garagenöffnung eingebaut werden und bieten aufgrund ihrer Konstruktion eine größere Durchfahrtsbreite als andere Modelle. Mit einer integrierten Fernsteuerung sind sie außerdem ganz bequem mittels eines Handsenders zu öffnen. Um eine dauerhaft reibungslose Funktion der Tores zu gewährleisten, wird eine regelmäßige Wartung empfohlen. Somit sorgen sie auch über viele Jahre hinweg für leises Öffnen und Schließen des Tores. Sektionaltore erfreuen sich großer Beliebtheit, was nicht zuletzt ihrer vielfältigen Designmöglichkeiten geschuldet ist. 

Der Garagentor Preis für ein Sektionaltor liegt meistens zwischen 1.000 und 2.000 Euro. Hinzu kommen Montagekosten, die abhängig von der Austattung des Tores, der Größe, Einbausituation und Gegebenheiten vor Ort sind. Die Kosten für den Einbau des Garagentores können sehr unterschiedlich ausfallen, wenn das Sektionaltor um zusätzliche Komponenten erweitert werden soll oder wenn sich die Einbausituation als komplex erweist. Um für mehr Sicherheit zu sorgen, kann eine Lichtschranke integriert werden. Außerdem besteht die Möglichkeit unterschiedliche Bedien-und Designelemente zu verbauen. So kann ein Garagentor z. B. mit einem Codetaster oder Fensterelementen ausgestattet werden

Garagentor Preise für ein Sektionaltor:  
Garagengröße Torpreis
Garage für ein Auto ab 1.099 €
Garage für zwei Autos ab 2.299 €

 

Garagentor - was muss man beachten?

Es ist nicht leicht, sich zwischen den verschiedenen Modellen und Herstellern zurecht zu finden. Neben dem eigenen Budget und dem Platz spielen weitere, wichtige Faktoren eine große Rolle. Es ist unerlässlich, dass man sich mit folgenden Details beschäftigt:

  • Dämmung, evtl. Brandschutzbestimmungen und einer Notentriegelung im Falle eines Stromausfalls 
  • Ist die Garage freistehend oder direkt am Haus verbaut
  • Für Demontage und Entsorgung eines bereits vorhandenen Garagentors fallen Kosten an

Der Preis eines Garagentors kann je nach Modell, Antriebsart, Dämmung und gewünschten Extras, wie z.B. Fenstern, besonderen Materialien und bestimmten Farbtönen stark variieren. Bei der Entscheidung für ein Garagentor sollte man auch den Faktor Qualität nicht außer Augen lassen. Viele Hersteller, wie z. B. Teckentrup Door Solutions fertigen ihre Tore in Deutschland und gewährleisten so eine gleichbleibend hohe Qualität. Um wirklich nichts in Bezug auf das neue Garagentor zu vergessen, sollte man sich vom Fachmann vor Ort beraten lassen.

Übrigens: Mit unseren Produktionswerken in Verl und Großzöberitz gehören wir zu den größten Herstellern von Türen und Garagentoren in Europa. Wenn Sie die Anschaffung oder den Austausch eines Garagentores planen, finden Sie auf unsere Website ausführliche Informationen zu unserem Garagentor. Hier können Sie einfach und unverbindlich mit uns Kontakt aufnehmen.

Weiterlesen? Hier gibts ähnliche Artikel zum Thema

Blogbeitrag teilen
35 Kommentare
Jürgen Kirschbaum
2 stk garagentor 2600x2080 mit Tor-Zarke verzinkt
Teckentrup Online Team
Hallo Frau Daniel,

bitte wenden Sie sich mit Ihrer Anfrage an einen unserer Fachhandelspartner in Ihrer Nähe. Sie finden diese ganz einfach über unsere Händlersuche: www.teckentrup.biz/haendlersuche

Hier kann man Ihnen ein passendes Angebot zu Ihre Anfrage machen.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Teckentrup Online Team
Petra Daniel
Guten Tag, ich möchte mein Garagentor austauschen in ein Garagenflügeltor. Ich habe eine Fertiggarage mit einem Schwingtor und wohne in Mettmann. Bitte um Kontaktaufnahme.

Mit freundlichen Grüßen
Petra Daniel
Teckentrup Online Team
Hallo Herr Claas,

es freut uns natürlich, dass Sie sich für das Thema Garagentore interessieren. Die Preise eines Garagentores sind nur schwer vergleichbar, da sie von mehreren Faktoren abhängen: u.a. von der Torart (Schwing- oder Sektionaltor), vom Material, der Größe, dem Design, der Dämmung und vom Antrieb. Neben einem guten Preis-Leistungsverhältnis sprechen vor allem folgende Gründe für ein CarTeck-Garagentor:

1. Qualitativ hohe Verarbeitung: hohe Stabilität durch 40 mm dicke Paneele,
energiesparende Wärmedämmung, versiegelte endbeschichtete Oberfläche.
2. Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten: Hohe Auswahl an Farben, Designs und Optiken.
3. Antriebe mit vielen Zusatzoptionen zum Einbruchschutz und sensorgesteuerter Belüftungsfunktion.
4. TÜV-geprüfte Sicherheit.
5. Unsere Tore werden ausschließlich in Deutschland gefertigt.

Sollten Sie sich bereits konkret für ein neues Garagentor interessieren, können Sie sich auch über folgendes Formular kostenlos ein individuelles Angebot von einem unserer Fachhändler in Ihrer Nähe einholen:

www.teckentrup.biz/produkte/garagentore/kontakt/

Viele Grüße

Ihr Teckentrup Online Team
Ingo Claas
Warum sind Teckentrup Garagentore günstiger als Tore von Hörmann? Schlechtere Qualität oder was ist der Grund dafür?
Schreiben Sie Ihren Kommentar
Mit dem Senden Ihres Kommentars akzeptieren Sie die Kommentarrichtlinien.
Ähnliche Blogbeiträge
Mann hält Bild mit Fragezeichen vor sein Gesicht
FAQ: Fragen und Antworten zum Garagentorkauf

Wer Garagentore kaufen möchte, findet in diesem Ratgeber zahlreiche Fragen, die man stellen sollte, bevor man sich ein Garagentor kauft.
 

Werkzeugübersicht zum Einbau für ein Garagentor
Garagentor einbauen

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt wie Sie Ihr Garagentor selbst einbauen können.