Türen, Industrietore und Garagentore von Teckentrup

 
 
 

Aktuelle Themen

Garagentore 2021: Größer, heller, sicherer

Der erste Golf (1974) war 1,61 Meter breit. Der Golf VII kommt auf 1,80 Meter – mit Spiegeln sogar auf über 2,00 Meter. Da wird es schnell eng in einer alten Garage. Das gilt doppelt, wenn dort zwei Autos (plus Ausstattung) Platz finden sollen. Daher werden Doppelgaragen heute immer öfter breiter geplant als noch vor einigen Jahren.

Full-Service für Rechenzentren

Rechenzentren als Bauprojekt: Vertriebsleiter Pascal Seliger im Gespräch zu den hohen Produktanforderungen an Türen und begleitenden Services.

Teckentrup: Spezialtore mit Extrem-Maßen

Hangar, Truck-Port, Sägewerk oder Lager: Es gibt erstaunlich viele Sonderbauten, die Tore in Übergröße brauchen. Für Zugänge mit mehr als 15 Meter Breite oder mehr als 15 Meter Höhe sind Spezialisten zuständig, die wissen, wie solche Öffnungen zuverlässig geschlossen werden – mit den passenden Sonderlösungen. Vier Praxisbeispiele.

Neues Feuerschutz-Schiebetor von Teckentrup: Ästhetisch, normkonform, montagefreundlich

Brandschutz, Wirtschaftlichkeit, Ästhetik und Montagefreundlichkeit – all dies vereint das neue Feuerschutz-Schiebetor „Teckentrup 62 FST“. In den Ausführungen EI 2 30 und EI 2 90, auf Wunsch mit Rauchschutz nach EN 1634-3, erfüllt es die neue europäische Norm DIN EN 16034 und trägt das CE-Kennzeichen. Verschiedene Oberflächen, Farbtöne und Verglasungen bieten ein breites Ausstattungsspektrum. Als ein- oder zweiflügeliges Tor mit optionaler Schlupftür ist es nahezu universell im Feuerschutz einsetzbar. Neue durchdachte Montagelösungen vereinfachen zudem den Einbau.

Teckentrup. Das Unternehmen.

Drei Standards für mehr Einzigartigkeit

Teckentrup produziert mehr als Türen und Tore: Teckentrup liefert Lösungen. Daher haben wir für unser Unternehmen und unsere Produkte drei Standards gesetzt, um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden:
 

DESIGN.
SICHERHEIT.
SERVICE.

Experten
900
Mitarbeiter

… Etwa 900 engagierte und kompetente Mitarbeiter sind an unseren Standorten in Verl und Großzöberitz tagtäglich für Sie im Einsatz.

Made in Germany
90
Jahre

… Zukunftsweisende Neuentwicklungen und die ständige Optimierung bestehender Systeme sind bei Teckentrup seit 90 Jahren Programm.

 

Ein Einblick in unsere Lösungen & Projekte

Europa-Park Rust

Brandschutz, der optisch begeistert: Hier haben die Feuerschutz-Türen nichts vom klobigen Erscheinungsbild aus früherern Zeiten, im Gegenteil: Sie fügen sich harmonisch in die anspruchsvolle Gestaltung des Freizeitparks ein.

Bauherr
Europa-Park GmbH & Co Mack KG
Innen-Architekten
archis Architekten + Ingenieure GmbH
Nutzung
4-Sterne-Superior Hotel, 276 thematisierte Zimmer und 28 Suiten, Konferenzräume, Restaurants
Weisenburger Zentrale Karlsruhe

Zuverlässiger Brandschutz in exzellenter Ästhetik: In der neuen Firmenzentrale der Unternehmensgruppe Weisenburger in Karlsruhe kommen unsere Brandschutztüren sowie Feuerschutzschiebetore zum Einsatz.
 

Bauherr
weisenburger bau GmbH
Architekten
Tadao Ando
Nutzung
Bürogebäude (Unternehmenszentrale), ca. 11.000 qm Fläche
Radisson Red Kapstadt

In Kapstadt entstand mit dem „Radisson Red“ ein Hotel, zugeschnitten auf anspruchsvolle Gäste, mit fein abgestimmten Türlösungen. Aufgrund der exponierten Hafenlage spielt hier der Schallschutz eine besondere Rolle.

Bauherr
Rezidor Hotel Group
Architekten
Peerutin Architects
Nutzung
4-Sterne-Hotel mit 252 Studios/Zimmern
Rechenzentren

Big data hinter sicheren Türen - Teckentrup hat in den letzten Jahren ein tiefes Produkt-Knowhow und ein umfangreiches Service- und Beratungsangebot im Bereich der Rechen-zentren entwickelt, mit denen weltweit Planer und Projektmanager zuverlässig beraten und gemeinsam Bauvorhaben umgesetzt werden.