Industrie Sektionaltor "SL 80"

 
 

✔ ALUMINIUM-RAHMEN FÜR FILIGRANEN GESAMTEINDRUCK
✔ EFFIZIENTER WÄRMESCHUTZ
✔ MIT VIELEN MÖGLICHKEITEN DER LICHTGESTALTUNG

Unser Industrie Sektionaltor SL 80 besteht aus einer Alu-Rahmenkonstruktion. Die Oberfläche ist eloxiert in E6/EV1. Bei der Füllung handelt es sich um eine 43 mm dicke, farblose Kunststoff-Dreifachscheibe. Einen effizienten Wärmeschutz betreiben und gleichzeitig die vielen Möglichkeiten der Lichtgestaltung nutzen – das Industrie-Sektionaltor SL 80 macht es möglich. Denn die Verglasung überzeugt durch sehr gute Wärmedämmwerte und wirkt doch filigran.

Toreigenschaften des Industrie-Sektionaltor SL 80

 
 
Leistungseigenschaften (nach Tor-Produktnorm EN 13241-1)

• Wärmedämmung: EN 13241-1, Anhang B EN 12428
   - U = 2,3 W/(m²K) (Tor* mit Dreichfachscheibe)
   * bei einer Torfläche von 25 m² 

• Windlast: Klassifizierung n. EN 12424, Prüfung n. EN 12444
   - Klasse 3

• Schlagregendichtigkeit: Klassifizierung n. EN 12425, Prüfung n. EN 12489
   - Klasse 0

• Luftdurchlässigkeit: Klassifizierung n. EN 12426, Prüfung n. EN 12427
   - Klasse 3

• Brandverhalten: DIN EN 4102
   - Torblattelement Baustoffklasse B2 (normal entflammbar)

• Schalldämm-Mass nach ISO 140-3, Bewertung nach EN717-1,
   - Rw = 25 dB

Einbau in

• Mauerwerk
• Beton
• Stahlkonstruktion

Grössenbereich

Bau-Richtmasse:
Breite: 2000 - 6750 mm
Höhe:  1875 - 6000 mm
(weitere Abmessungen auf Anfrage)

Torblatt

• Aluminium-Rahmenkonstruktion in thermisch getrennter Bauweise
• Oberfläche eloxiert in E6/EV1, standardmässig gefüllt mit 43-mm-
   KS-Dreifachscheibe farblos
• Halteleisten Aluminium eloxiert in E6/EV1 mit Dichtung
• Optional: 4-fach-Verglasung, kratzbeständige Oberfläche etc.

Antriebe

• Wellenantrieb, Kettenantrieb, Drehspannung 400 Volt 3~Ph, 50 Hz, 60% ED,
   Schutzart IP 65, mit Nothandkurbel, TÜV geprüft
• Wellenantrieb mit Wechselspannung 230 Volt 1~Ph, 50 Hz, 60% ED,
   Schutzart IP 65, mit Nothandkurbel, TÜV geprüft, in Kombination mit
   Frequenzumrichter-Steuerung mit Sanft-Anlauf und Sanft Stopp
• Direktantrieb als federloses Tor ohne Gewichtsausgleich, Drehspannung
   400 Volt 3~Ph, 50 Hz, 60% ED, Schutzart IP 65, mit Nothandkurbel,
   TÜV geprüft, Fangvorrichtung integriert

Steuerung

• Für Wellen- und Kettenantriebe, steckerfertig vorverkabelt und mit
   CEE-Stecker. In der Grundausstattung als Totmann-Steuerung
   ausgeführt. Funktion ohne Schliesskantensicherung, Steuerspannung
   24 V Sicherheitskleinspannung, Schutzart IP 65, Drucktaster Auf-Halt-Zu
• Impulssteuerung (Selbsthaltung „Zu“) in Verbindung mit einer
   Schliesskantensicherung 
• Funkfernsteuerung  
• Automatischer Zulauf in Kombination mit Ampeln 
• Gegenverkehrssteuerung

Sonderausstattung

• Blenden
• Festfelder mit Tor ansichtsgleich
• Anschlagprofile
• Sonderfarbtöne nach RAL