Jobs

Carina Jobstory

Meine Laufbahn bei Teckentrup begann direkt nach dem Abitur mit der Ausbildung zur Industriekauffrau. Anschließend absolvierte ich den dualen Studiengang BWL an der DHBW. Etwa 1,5 Jahre nach meinem Studienabschluss übernahm ich die Teamleitung im internationalen Vertriebsinnendienst. In meiner Position koordiniere ich die täglich anfallenden Aufgaben und stehe meinem Team zur Seite, wenn sie Unterstützung benötigen. Mein Fokus liegt auf der stetigen Optimierung der vertrieblichen Arbeit im Innendienst und den dazugehörigen Prozessen. Das Reizvolle an meiner Tätigkeit ist, dass ich jeden Tag etwas Neues lerne, das mich persönlich und beruflich weiterbringt. Bei Teckentrup haben wir flache Hierarchien, was bedeutet, dass ich eigeninitiativ viele Dinge entscheiden kann. Das motiviert mich jeden Tag auf's Neue, denn wir ziehen alle an einem Strang.

Wir sind niemals am Ziel, sondern immer auf dem Weg.

Als ich 2012 direkt nach dem Abitur mit meiner Ausbildung zur Industriekauffrau bei Teckentrup angefangen habe, war mir wichtig, dass ich nicht nur eine Nummer in einem großen Unternehmen bin, sondern als Person wahrgenommen werde. Diese Erwartung wurde definitiv erfüllt. Besonders schätze ich an Teckentrup, dass wir trotz unserer Größe immer noch ein Familienbetrieb sind. Das zeigt sich unter anderem an dem direkten Austausch mit den Geschäftsführern.

Mein Arbeitsalltag ist niemals langweilig, da er sich jeden Tag mit neuen Herausforderungen und Möglichkeiten zum Horizont erweitern beschäftigt. Bei Teckentrup arbeiten wir auf Augenhöhe im Team zusammen. Es sind viele Freundschaften entstanden und wir unterstützen uns gegenseitig. Für meine Zukunft bei Teckentrup wünsche ich mir, mich stetig weiterzuentwickeln und Neues zu lernen, um gemeinsam mit meinem Team erfolgreich zu sein. In meiner Freizeit bilde ich Schäferhunde aus und verbringe gerne Zeit in der Natur. Meine größte Stärke? Ich bin Teamplayer durch und durch!

Weitere Job-Stories

„Neue Herausforderungen spornen mich an und fördern mein persönliches Wachstum.“

„Wir unterstützen die Organisation auf dem Weg der Digitalisierung.“
 

„Meine Motivation ist die vielfältige Arbeit sowohl im Team als auch alleine.“

„Innovative Entwicklungen am Puls der Zeit innerhalb eines motivierten und kollegialen Teams.“

„Wir sind niemals am Ziel, sondern immer auf dem Weg.“
 

„Gemeinsam technische Herausforderungen lösen - das ist mein Ansporn.“

„Wir sorgen für reibungslose IT-Prozesse und machen das SAP-System future ready.“

„Innovative Produktentwicklungen sind mein Ziel.“
 

„Wenn Kunden eine Tür oder ein Tor benötigen, müssen sie Teckentrup im Kopf haben.“

„Weiterentwicklung auf allen Ebenen: Für unsere Kunden, mein Team und mich.“

Ansprechpartnerin

Stefanie Zier
Stefanie.Zier@teckentrup.biz
Tel.: 05246 504-390
Industriestrasse 50
33415 Verl

Jetzt kontaktieren