Teckentrup unterstützt wieder die Aktion Lichtblicke

29.02.2024

(Verl) Die Mitarbeiter und das Unternehmen Teckentrup haben auch im Advent 2023 für Menschen in Not gesammelt: Der Erlös kommt wie in den letzten Jahren der Aktion Lichtblicke e.V. zugute, die sich für hilfsbedürftige Kinder und Familien in NRW einsetzt.

Dem Spendenaufruf unter Mitarbeitern und in den sozialen Netzwerken kamen wieder viele Menschen nach. Zum einen wurde über Spendenboxen in den Niederlassungen Geld gesammelt, zum anderen über eine Online-Spendenseite, auf der auch Familie, Freunde und Geschäftspartner das Spenden­ziel von Teckentrup unterstützen konnten. Der Betrag wurde – wie schon in den Vorjahren – von den Geschäftsführern Christian Hanke und Jens Heckenmüller verdoppelt, so dass insgesamt 2.700 Euro an die Aktion Lichtblicke gingen.

Als der Region verbundenes Unternehmen ist es Teckentrup wichtig, sich für ein lokales Projekt zu engagieren und einen Beitrag für das Zusammenleben in der Region zu leisten. Die Aktion Lichtblicke unterstützt seit 25 Jahren Kinder und deren Familien aus Nordrhein-Westfalen, die materiell, finanziell oder seelisch in Not geraten sind.